Zurück an die Spitze

Aktualisiert: März 20

Unihockey Wangen mit 2 Siegen in Runde 3.


Unihockey Wangen bei Olten vs. TV Liestal 11:3


Die Reise führte uns am Sonntag den 10.11.2019 zum Gastgeber UHC Nuglar United. Die Aussicht von der Sporthalle auf die umgebene Landschaft war herrlich und somit die Einlaufphase vor den Spielen umso gemütlicher, trotz kalten Umgebungstemperaturen.

Es standen zwei packende Spiele auf dem Programm. Denn die Möglichkeit bestand, wieder an die Tabellenspitze vorzurücken. Das hiess 4 Punkte mussten heran.

Als erstes stand uns der TV Liestal auf dem Platz gegenüber. Die gegnerische Mannschaft startete besser in das Spiel und erzielte das frühe Führungstor. Wir konnten nach kurzer Durchschnaufphase unser Spiel in die Gänge bringen und den Ausgleichstreffer erzielen. Die Unihockeyaner aus Liestal waren sehr lauffreudig und so musste das Spiel von den eigenen Reihen aus kreativ gestaltet werden. Wir konnten bis zur Pause die Partie auf unsere Seite drehen und haben mit gleichem Engagement die zweite Hälfte bestritten. Am Ende konnten wir unseren ersten Sieg mit 11:3 feiern.




Nunnigen vs. Unihockey Wangen bei Olten 5:8


Die zweite Begegnung war dann gegen den Tabellenführenden Nunningen. Da die Partie ein 4 Punktespiel war, wussten wir wieviel auf dem Spiel steht. Es war von Anfang an hart erkämpft. Die Zweikämpfe und Stockschläge wurden auf beiden Seiten stellenweise am Limit geführt, was den Unparteiischen in den Entscheidungsfindungen forderte. Mit einem bescheidenen Torvorsprung gingen wir in die Pause. Für die zweite Hälfte war noch vieles offen. Das war auch in unseren Köpfen präsent. Als Mannschaft legten wir den Fokus auf die Defensivarbeit. Gegen Ende der Partie wurde noch einmal unser Boxplay geprüft, da die Gegner aus Nunningen den Torhüter durch einen 4 Feldspieler ersetzten. Am Schluss freute sich unsere Mannschaft zum einen über den Sieg und zum anderen über die erneute Tabellenführung.

Schon bald steht die nächste Unihockeyrunde an. Das Derby gegen den STV Kappel spricht für eine super Stimmung und einigen Support aus dem Fansektor.




147 Ansichten