Erfolgreicher Cup-Start

Aktualisiert: Sept 9

Spielbericht 1. Cup-Runde vs. UH Kestenholz-Niederbuchsiten

Gespannt erwartet wurde der erste Ernstkampf der Saison. Gerade die längere Pause ohne Stock und Ball sollte die Sache für beide Teams nicht gerade vereinfachen. Nachdem sich immer mehr interessierte Zuschauer unter der Einhaltung der Corona-Empfehlungen des Bundes im Hinterbüel einfanden, wurde das Spiel vom Spielleiter angepfiffen.


Unter dem Motto «Auf Los geht’s Los» konnte UW bereits in den ersten Minuten drei frühe Treffer erzielen. Nach wenigen Minuten schien auch Kestenholz-Niederbuchsiten im Spiel angekommen, so trieben sie sich mit einigen sehr schön platzierten Treffern vorwärts. Obwohl es den Anschein machte, dass Unihockey Wangen das Spielgeschehen kontrollierte, liessen sich die aufsässigen Ligakonkurrenten nicht so leicht distanzieren. Immer wieder konnten die Gäste auf ein Tor des Heimteams umgehend mit einem Gegentreffer reagieren. Die ersten beiden Drittel gingen so mit 6:4 & 6:3 an Unihockey Wangen.


Die Zeit spielte schlussendlich in die Hände der Wangner. Die erhöhte Risikobereitschaft des Gästeteams, welche im letzten Drittel nochmals alles in die Waagschale warfen, konnte ausgenutzt werden. Das letzte Drittel war mit einem Stand von 11:4 der torreichste Abschnitt. Mit einem Endresultat von 23:11 kann sich Unihockey Wangen auf die nächste Cuprunde freuen.



Ein Dank an dieser Stelle gilt den Gästen, dem Spielleiter und allen interessierten Zuschauern. Wir freuen uns auf das nächste Spiel, welches voraussichtlich in der Woche vom 7.-13. September stattfinden wird.

137 Ansichten